PR Köln

ist ein Netzwerk freier Kommunikationsprofis. Kreative, die ihr Handwerk beherrschen. Die gerne auch mal quer denken, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren. Ein schlankes, kundenorientiertes Team. Qualifiziert, erfahren, effektiv.

Sie brauchen einen guten Text, wollen die Presse erreichen, denken über eine umfassende Online-Strategie nach oder planen eine Veranstaltung? Wir bieten die gesamte Palette der Kommunikation: Beratung, Konzeption, Text, Pressearbeit, Internet, Social Media, Events, Werbung und PR-Kampagnen. Egal, ob Sie Freiberufler, Start-up oder Marktführer sind; ob Sie einen Handel betreiben, eine Dienstleistung anbieten oder Produkte herstellen.

Wer uns ins Netz geht, macht einen guten Fang!

News


Lebendige Vergangenheit: Der neue Bildband "Der Pott - Industriekultur im Ruhrgebiet" dokumentiert mit Fotos von Achim Bednorz und Texten von Walter Buschmann die historische Dimension der Montanindustrie mit ihren faszinierenden architektonischen Denkmälern, von denen einige auch über die Gegenwart erzählen und die Zukunft des Ruhrgebiets erahnen lassen. Das Buch erscheint am 30.11.2020 im Verlag Könemann.
koenemann.com

SCHICKE SCHEIBE bietet individuelle, stilvolle Corona-Schutzscheiben aus Acrylglas für alle Branchen, z.B. Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel, Büros oder Callcenter. Nach Kundenwunsch gestaltet, mit eigenem Logo oder Text. Auch Schutzwände oder Deckenhänger. In jeder Auflage. Mehr Informationen unter
https://schicke-scheibe.de/

Der Kulturgenerator, die solidarische Online-Galerie für Kunst- und Kulturschaffende von Kölner Kulturrrat, Niehler Freiheit e.V. und Kunstzentrum Wachsfabrik, geht am 18.11.2020 online. Kunst- und Kulturschaffende können auf der Plattform ihre Arbeiten einreichen und verkaufen. Dabei können sie entscheiden, ob und in welchem Umfang ihre Erlöse auf einem gemeinsamen Konto gesammelt werden. Am 1. Februar 2021 verteilt der Kulturgenerator die Einnahmen anteilig unter allen Teilnehmenden.
www.kulturgenerator.de

DIE AUSSTELLUNG MUSS WEGEN CORONA VERSCHOBEN WERDEN
Sarah Kürten, aktuelle Villa Aurora-Stipendiatin des KunstSalon, zeigt vom 8. bis 22. November 2020 in der Fuhrwerkswaage in ihrer Ausstellung "A hero is a research worker - not a pathologist" Collagen und textbasierte Arbeiten. Weitere Informationen unter
www.kunstsalon.de
www.fuhrwerkswaage.de

"Vielen Dank" sagt die Villa Kunterbunt: Der Bau des neuen Außengeländes mit Spiel- und Bewegungsangeboten, die die therapeutische Arbeit ergänzen, hat begonnen - vor allem dank zahlreicher Klein- und Großspender! Aktuelles immer im "Bautagebuch" unter
jcw-schule.de
www.stiftung-villa-kunterbunt.de